Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ich melde mich für oben genanntes Training an. Mir ist bekannt, dass ich nicht verpflichtet bin, Übungen auszuführen, die ich – aus welchen Gründen auch immer – nicht ausführen kann oder möchte. Mir ist auch bekannt, dass ich den Betreuer nicht für Verletzungen, die sich als Folge dieser Übungen ergeben, verantwortlich machen kann.

Bedingungen für Teilnahme und Stornierung:

  1. Die Anmeldung wird in der Reihenfolge der eintreffenden Anmeldeformulare vorgenommen. Nach der Zulassung zum Training schicken wir Ihnen eine Rechnung. Die Teilnahme gilt als verbindlich, sobald der Rechnungsbetrag inkl. MwSt. überwiesen wurde.
  2. Nach der Anmeldung über die Website für ein Training, einen Kurs oder einen Workshop werden bei (auch frühzeitiger) Abmeldung 75 Euro inkl. Mehrwertsteuer Verwaltungsgebühren in Rechnung gestellt.
  3. Im Fall einer Stornierung bis 2 Monate vor Beginn des Trainings werden 50 % in Rechnung gestellt.
  4. Im Fall einer Stornierung weniger als 2 Monate vor Trainingsbeginn werden keine Kosten mehr erstattet.
  5. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.
  6. Bei zu geringer Anmeldezahl wird das Training schriftlich abgesagt und die Teilnahmegebühr zurück überwiesen.
  7. Reisekosten im Ausland: Die AMT erstattet keine Reisekosten bei einer rechtzeitigen Absage des Trainings oder eines Retreats. Diese Regelung tritt in Kraft, wenn die AMT ein Training oder Retreat spätestens 2 Monate vor Beginn schriftlich oder per E-Mail absagt.