Über die Ausbildungen an der AMT

Hier können Sie sich über die Zulassungsbedingungen für die jeweiligen Ausbildungen zum Kinder- oder Jugendtrainer an der AMT informieren, über die Ausbildungsinhalte und darüber, welche Bedingungen nach Beendigung der Ausbildung erfüllt werden müssen.

Vor der Ausbildung

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Abgeschlossenes achtwöchiges MBSR-Training bei einem zertifizierten Trainer
  • Fachhochschulreife
  • Tätigkeit mit Kindern zwischen 4 und 19 Jahren an einer Schule, in der eigenen Praxis, in einer Einrichtung oder außerschulischen Betreuungsstätte

Während der Ausbildung

  • beginnen Sie mit der Vorbereitung und Durchführung eines acht- oder zehnwöchigen Pilotprojekts in Ihrer Zielgruppe
  • erhalten Sie ein vorgeschriebenes Supervisionsgespräch (die Kosten dafür sind nicht im Kurspaket enthalten)
  • bitten wir Sie um einen schriftlichen Bericht über Ihre Erfahrungen während der Pilotphase
  • können Sie von uns 100 % Anwesenheit und Engagement erwarten, neben jahrelanger Erfahrung im Erteilen von Achtsamkeitstraining für Kinder in der Schule, in der Gesundheitspflege, in der eigenen Praxis und für unterschiedlichste Zielgruppen.

Wir wünschen uns, dass Sie während der intensiven Trainingstage zu 100 % anwesend sind. Sie erhalten einen ausführlichen Lehrplan mit praktischen und inhaltlichen Informationen zum Ablauf der Trainingstage und arbeiten mit dem Handbuch für die Altersgruppe, für die Sie sich bei dem Aufnahmegespräch entschieden haben. Wir arbeiten in kleinen Gruppen.

Möchten Sie mehr über die Inhalte der Ausbildungen an der AMT erfahren? Dann klicken Sie hier

Method ES Frog

Nach der Ausbildung

Zertifizierung und Frosch-Logo

Die Zertifizierung zum Achtsamkeits-Kindertrainer nach der Methode Eline Snel erfolgt nach hundertprozentiger Anwesenheit, einem abgeschlossenen Pilottraining, einem Supervisionsgespräch und einem akzeptierten Bericht mit Feedback durch den Ausbilder. Nach der Zertifizierung erhält jeder Kindertrainer ein Zertifikat und ein „Frosch-Logo“. Letzteres ist zugleich das Gütezeichen unserer Ausbildung. Dieses Qualitätssiegel dürfen Sie auf Ihrem sämtlichen PR-Material, auf Ihrer Website und in Ihrem Briefverkehr verwenden.

Registrierung

Die Registrierung auf der Weltkarte LINK erfolgt nach der Zertifizierung und bleibt aktiv, solange die jährliche Fortbildung absolviert wird. Wenn eine Teilnahme an den Fortbildungen ausbleibt, können Sie nicht mehr auf der Website genannt werden.

Hier finden Sie Informationen über die jährliche vorgeschriebene Fortbildung und die Teilnahme an einem Schweige-Retreat Weiterlesen>>