Achtsamkeit

Viele Kinder und Jugendliche haben Konzentrationsschwierigkeiten. Sie schlafen schlecht, sind gestresst und haben Sorgen. Es fällt ihnen schwer, sich zu entspannen oder auch einfach mal nichts zu tun. Und sie sind ständig online. Ihr Kopf ist voll, überreizt.

Da ist so Vieles, das sie „müssen“. Von sich selbst aus, von Seiten der Schule, der Gesellschaft. Wie bringt man Kindern bei, zur Ruhe zu kommen, mit dem Grübeln aufzuhören, auf die in ihnen steckenden Qualitäten zu vertrauen und die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu bestehen?

„Man kann die Wellen in seinem Leben nun einmal nicht aufhalten, aber man kann lernen, auf ihnen zu surfen“

kikker surfendkl(2)

Das Training
Die Methode „Achtsamkeit ist alles!“ wurde von Eline Snel entwickelt. Es handelt sich dabei um ein Achtsamkeitstraining für Kinder und Jugendliche von 4 bis 19 Jahren. Lesen Sie mehr über „Aufmerksamkeit ist alles!“ >>

Das Frosch-Logo

Im Achtsamkeitstraining „Achtsamkeit ist alles!“ ist der Frosch ein wichtiges Symbol. Kindertrainer und Jugendtrainer, die „Achtsamkeit ist alles!“-Trainings durchführen dürfen, sind durch die Academy for Mindful Teaching zertifiziert und verwenden das „Frosch-Logo“. Lesen Sie hier mehr darüber >>